Illegale heissen jetzt “unautorisierte Migranten”

Das von Orwell vorhergesagte “Neusprech” greift immer mehr um sich. Das Wort “Illegale” wird aus der Berichterstattung der Lügenpresse gestrichen. Das ist Schritt 1. Der nächste ist, dass wir das Wort auch nicht mehr verwenden dürfen. http://archive.is/cjJkp

Darauf hat die Welt gewartet – lesbisches Prinzenpaar

Aber dass es ausgerechnet Eichelsdorf sein muss, das klingt ein wenig wie ein Treppenwitz. Auf jeden Fall sind die beiden Prinzen Marcella und Senna überglücklich, denn nun ist der weg frei auch für diverse andere Geschlechter als Prinzenpaare. Hellau. http://archive.is/ZtEcu

Mustafa dankt den fleißigen deutschen Beitragszahlern

Wir wissen von “Die Welt”, wann seltene Erbkrankheiten vermehrt auftreten aus diesem Bericht: http://archive.is/pj0JV . Da kann natürlich das Kind nichts dafür und deswegen ist es den fleißigen deutschen Krankenkassen-Beitragszahlern besonders dankbar, die jeden morgen um 6 aufstehen und ihre Pflicht am Arbeitsplatz tun. Das ist Solidarität. (Screenshot bild-de)

Greta kommt jetzt wohl CO2-neutral zum Gipfel

Der arbeitslos gewordene Captain von Epstein bot ihr an, sie CO2-neutral rüber zu schippern. Sie müssten auf dem Hinweg nur auf einer kleinen Insel halten, auf der zur Zeit nicht mehr viel los sei… Greta sagte ja. http://archive.is/HctOb

Durch E-Autos Blackout vorprogrammiert

Das deutsche Stromnetz ist nicht für zigtausende E-Autos, die zudem wirtschaftlich total unrentabel sind, ausgelegt. Es würde einfach zusammenbrechen und ein sogenannter Blackout wäre die Folge. (Screenshot bild-de)

17jährige hatte ein Erlebnis

Laut linkem Duktus muss eine Vergewaltigung ja nichts Schlimmes sein. Man könne sie auch zum Erleben werden lassen. Es sei eine reine Einstellungssache. Wie man dazu halt im Kopf steht… (Quelle Screenshot bild-de)

Toten Hosen vom DFB mit Preis ausgezeichnet

Die korrupte Mafia in Deutschland rückt zusammen und zeigt immer deutlicher ihre Verbindungen untereinander. „Die Kriterien des ‘Julius Hirsch Preis`, das kreative und intelligente Engagement gegen Antisemitismus, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit, werden durch die persönlichen und künstlerischen Lebensläufe der Bandmitglieder seit drei Jahrzehnten mit hoher Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit mit Leben gefüllt“, …