Jetzt wollen alle Linkssiff-Kapitäne die Million


Klar, dass die Menschenhändlerin Rackete über Nacht zur Millionärin wurde, weckt Begierlichkeiten. Jetzt stehen die Linkssiff-Kapitäne vor Afrika Schlange, um Menschen einzufangen, die nach Europa zu schippern und sich dann verhaften zu lassen. Dann von Böhmerfrau die Million für sie einsammeln zu lassen. Eine Lösung wäre, die Kapitäne in Italien standrechtlich erschießen zu lassen, als Kollaborateure mit der feindlichen Armee der Islamisten anzusehen. Kriegsrecht. https://halle-leaks.de/WcK7 +++ Folgt auch auf Telegram: https://t.me/InSvensWelt


One Comment

  1. Es ist irrwitzig und mittlerweile komplett krank wie die Linksfaschisten Grüne , Rot und Dunkelrot , Christ(Demokraten) und Liberale mittlerweile alles manipulieren, sorgen mit Ihren Lügen mittlerweile dafür , das die Deutschen Menschen , komplett verblöden und Ihr tägliches Fressen , überwiegend vergiftete Lebensmittel, mehr und mehr aus der Mülltonne zusammen kratzen müssen. Aber wehe dem , der Deutsche Mensch wacht auf, dann kommt das jüngste Gericht und sie werden alle aufs Schiff kommen !

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren