Islamist würgt fremdes Baby im Kinderwagen


Stellt Euch einfach vor, es wäre Euer Kind, Eure Freundin/Frau, welche in der Straßenbahn unterwegs gewesen wäre. Ein “ungepflegter” Islamist (In der Lügenpresse als südländisch aussehend beschrieben) kommt ohne Vorwarnung zum Kinderwagen und fängt an, Euer Baby zu wirken. Aus seiner Sicht trifft ihn keine Schuld. Er erfüllt den Auftrag Allahs, im Reich des Krieges, alle Ungläubigen zu bekämpfen, wo immer man ihnen habhaft wird. Die Richter werden das als entlastend ansehen. https://halle-leaks.de/WcKF +++ Folgt auch auf Telegram: https://t.me/InSvensWelt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.