Zappeln: Merkel doch geisteskrank?


Bereits 2016 hat der renomierte Psychiater Maaß aus Halle der Kanzlerin Geisteskrankheit unterstellt. (https://bit.ly/2X8Riko) Nun gibt sie zu. Das große Zappeln ist psychisch bedingt. Die Ausrede scheint wohl besser, als es auf ihren vermuteten Verzehr von Dingen, die wir Normalen nicht essen und trinken zurückzuführen. https://halle-leaks.de/WcUZ +++ Folgt auch auf Telegram: https://t.me/InSvensWelt


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren