Vertrauen in Gerichte steigt angeblich


Die #Lügenpresse liefert in Auftragsarbeit der ReGIERung mal wieder einen Schenkelklopfer. Nachdem Messerstecher und Vergewaltiger regelmäßig Islam-Bonus bekommen und oft laufen gelassen werden, steigt das Vertrauen in die Gerichte angeblich. Laut einer Umfrage, wo wurde die gemacht? Im Bundestag oder Kanzleramt? Wenn fast 46 % der Justiz vertrauen, heisst das aber auch, dass 54 es nicht tun. Die Lokus-Schlagzeile hätte anders lauten müssen. https://halle-leaks.de/WcUL +++ Folgt auch auf Telegram https://t.me/InSvensWelt


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren