Nur 2,5 Jahre für Skalpierung mit Todesfolge


Und wieder Islamistenbonus. Da das Gericht von einer Bestrafungsaktion ausging und der Täter nicht wissen konnte, dass man durch das Abtrennen des halben Kopfes sterben könne, wurde es nur als Körperverletzung mit Todesfolge gewertet. Zweieinhalb Jahre für Mord. Billiger geht nicht, außer in Köthen. https://halle-leaks.de/Wc2k +++ Folgt auch auf Telegram: https://t.me/InSvensWelt


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren