Krimineller Schafbesitzer filmt heimlich Diebe beim Stehlen und Schächten


Also diese Menschen haben sich nichts zu Schulden kommen lassen, als 5 Schafe, welche nicht verrieten, wem sie gehören vor Ort zu schächten und die verwertbaren Körperteile dann einzuladen. Das rechtfertigt nicht, dass der Besitzer der Schafe sie heimlich filmt und damit in ihr Persönlichkeitsrecht eingreift. Natürlich erwartet den Besitzer der Schafe jetzt eine saftige Strafe vor deutschen Gerichten. Wir leben schließlich in einem Rechtsstaat.

“Am Freitagabend wurden fünf trächtige Schafe auf einer Weide bei Klein Ilsede von Unbekannten getötet. Zwei Tage nach dem Fund sind Fotos einer Überwachungskamera aufgetaucht, die vielleicht bei der Aufklärung der Tat helfen können. Unterdessen sieht sich die Geschädigte mit schwierigen Herausforderungen konfrontiert.”

Quelle: paz-online


6 Comments

  1. Pingback: Krimineller Schafbesitzer filmt heimlich Diebe beim Stehlen und Schächten | volksbetrug.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.