Immer mehr Rentner hängen sich auf, um nicht zu verhungern


Die korrupten Altparteien CDU, SPD, FDP, Grüne und Linke treiben immer mehr Rentner in den Freitod. Oft reicht die eigene Rente nicht mehr – trotz einem Leben voller Arbeit und Abgaben – den eigenen Pflegeplatz zu bezahlen. Dann drohen selbst die Renten der Kinder, wenn diese schon im Rentenalter sind, gepfändet zu werden. Dies treibt immer mehr Rentner in Deutschland zum selbst gewählten Freitod, aus Scham den Kindern gegenüber, wenn sie selber zu gebrechlich sind, noch Pfandflaschen aus dem Müll zu wühlen…

“„Ich habe mein Leben lang gearbeitet“, sagt die alte Dame, der Pflegestufe 5 anerkannt wurde, „und jetzt soll ich im Alter zum Sozialamt gehen? Das kommt für mich gar nicht in Frage.“”

Quelle: bz-berlin


4 Comments

  1. Pingback: Immer mehr Rentner hängen sich auf, um nicht zu verhungern | volksbetrug.net

  2. Pingback: Infos zusammen gefasst | V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST

  3. Pingback: „Ich habe mein Leben lang gearbeitet – jetzt soll ich zum Sozialamt gehen?“ – Der Geist der Wahrheit

  4. Pingback: In diesem Land wird die Würde älterer Menschen mit Füßen getreten – Rss News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.