EU-Wahlprognose: SPD-Maden halbiert, AfD 5 % mehr


Das gibt wieder dicke Tränen für die SPD-Maden. Gerade die Jusos haben ja ihr ganzes Leben auf einen Job bei der Partei auf Steuerzahlerkosten hingearbeitet, nun werden diese Jobs immer weniger. Ein Stuhl nach dem Anderen wird weggezogen, Die Musik setzt immer öfter aus…

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die gute Nachricht zuerst: Laut den Ergebnissen einer aktuellen INSA-Wahlumfrage zur Europawahl für „Bild“ (Samstagausgabe) kann die AfD mit 12 Prozent knapp 5 Prozentpunkte dazu gewinnen, verliert allerdings im Vergleich zur Dezember-Umfrage 2,5 Punkte. Insgesamt könnten elf Parteien aus Deutschland den Sprung ins nächste Europaparlament schaffen. Anders als bei Wahlumfragen zur Bundestagswahl, kommen die sonstigen Parteien zusammen auf 10 Prozent – vermutlich, weil es bei der Europawahl keine 5-Prozent-Hürde gibt. Darunter haben vor allem die Freien Wähler (3 Prozent), die Tierschutzpartei (1 Prozent), die Satirepartei „PARTEI“ (2 Prozent) und die Piratenpartei (1 Prozent) Chancen ins Europaparlament im Mai einzuziehen.”

Quelle: journalistenwatch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.