Linksmaden-Maulhuren wollen in ihrer Filterblase bleiben


Spiegel steht für Desinfo und Volksverarsche. Spiegel-Maulhure “Sascha Lobo” freut sich, dass er sich in seiner eigenen linksversifften Filterblase einsperren kann, um mit der Wahrheit nicht unnötig konfrontiert zu werden. Das funktioniert solange, bis er merkt, dass er irgendwann für seinen eigenen Lebensunterhalt arbeiten muss, weil wir es nicht mehr tun werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.