Roth fordert, auch die nach Deutschland zu holen, die zu Hause frieren oder schwitzen


Der Asyl-§, der explizit nur für politisch Verfolgte erschaffen wurde, soll – geht es nach grünkrankem Willen – auch für jene gelten, die mit den Witterungsbedingungen in ihrer Heimat nicht einverstanden sind. Geht es noch geisteskranker?

“Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und Grüne-Jugend-Chefin Ricarda Lang fordern mehr Mut in der Asylpolitik –auch von ihrer Partei, den Grünen. Die Politikerinnen plädieren für ein Recht auf Asyl für Klimaflüchtlinge, schreiben die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“. „Wir müssen die Kriterien für das Recht auf Asyl ausbauen“, forderte Roth.”

Quelle: epochtimes.de


2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.