Italia – Italia – Italia – lehnt Umvolkungs-Migrationspakt auch ab – Keine Unterschrift


Yeah, also Leute, weitermachen und gegen Merkels Migrationspakt arbeiten, welcher nur dazu dient, sie vor dem verdienten Zuchthaus zu bewahren, indem er nachträglich das Unrecht zu Recht erklärt. Ihr wisst ja, in dem Falle ist Widerstand PFLICHT!

Italien nehme sich an der Schweiz ein Beispiel. „Die Schweiz, die bis gestern den UNO-Migrationspakt unterstützt hat, ist zurückgerudert. Das letzte Wort wird das Parlament haben“, erklärte Vizepremier und Innenminister Matteo Salvini am Mittwoch.

Conte: „Themen, die Bürgern am Herzen liegen“
Seine Rechtspartei Lega werde diesbezüglich eine Einigung mit dem Regierungspartner Fünf Sterne finden. Auch Außenminister Enzo Moavero Milanesi sei damit einverstanden, dass sich das Parlament zum UNO-Migrationspakt aussprechen müsse, sagte Salvini.”

Quelle: krone.at


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.