Irre in Halle: Räumung von linkem Terror-Zentrum mit Terminankündigung und 2 Wochen Frist


Da werden sich die Linksterroristen der selbst ernannten Staats-Antifa schön vorbereite. 2 Wochen Zeit, um Knüppel, Zwillen und Mollis zu horden. Den Krieg gegen die Räumung haben sie mit den Worten: “Dann brennt ganz Halle” schon angekündigt. Unterstützt werden sie durch die korrupten Altparteien SPD, Linke, Grüne.

“Das besetzte Haus Hasi in der Hafenstraße wird voraussichtlich am 21. November um 16 Uhr geräumt. Wie dubisthalle.de erfuhr, wurde bereits die Gerichtsvollzieherin beauftragt. Die Räumung findet damit parallel zur Sitzung des Halleschen Stadtrats statt. In jener Sitzung will Die Linke eigentlich noch einmal einen neuen Versuch unternehmen, die HWG als Gebäudeeigentümer zu Verhandlungen mit dem Capuze e.V. zu zwingen.”

Quelle: dubisthalle.de

lade Bild ... 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.