In Deutschem Krankenhaus serienvergewaltigender Arzt aus Syrien bekommt Bewährung


Das ist ein Skandal hoch 10. Offensichtlich kann ein bestimmtes Täterprofil hier wirklich machen, was es will. Diese ärztliche Fachkraft vergewaltigte 4 Patientinnen. Strafe zur Bewährung. Arzt darf er bleiben, nur keine weiblichen Patienten mehr behandeln. Irrenhaus Deutschland!

“JUSTITITA AUF EINEM AUGE BLIND 

Das Amtsgericht im bayerischen Deggendorf hat einen 34 Jahre alten syrischen Arzt zu einer milden Bewährungsstrafe verurteilt. Der Syrer hatte als Assistenzarzt am Donau-Isar-Klinikum vier Patientinnen vergewaltigt. Der Syrer wurde zu 20 Monaten Gefängnis verurteilt, die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt, die Bewährungszeit beträgt drei Jahre. Außerdem darf der „Mann“ vier Jahre lang keine weiblichen Patienten behandeln.”

Quelle: dangodanakakaratetiger.wordpress.com

lade Bild ... lade Bild ...

 


2 Comments

  1. Schreiner Thomas

    Okay er darf 4 Jahre keine Frauen behandeln und was ist danach? 🤔Hat er sich dann so integriert, dass er die Frauen respektiert?🤔 Was haben wir für Gerichte in Deutschland? 🤔Kann dieser Richter noch in sein eigenes Gesicht schauen?🤔😎 Deutschland du bist nur noch eine Lachnummer!!! 😂🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.