Horror-Vergewaltigung im Schrebergarten. Mann bewustlos getreten, Frau vergewaltigt


Die Täter hätten einen “dunklen Teint”. Sie suchten sich ihre Opfer bewusst in einem Schrebergarten, da die Gärten in dieser Witterung eher selten besucht sind. Dass der Ehemann dabei war, störte die Täter nicht. Er wurde einfach bewusstlos getreten…

“Nach Angaben der Behörde sei der weitere Verlauf der Geschehnisse momentan noch unklar. Aufgrund der bisher gemachten Angaben und den Ermittlungen könne derzeit nicht ausgeschlossen werden, “ dass es im weiteren Verlauf zu einem Sexualdelikt“ gegen die Frau gekommen sei….

Den Ermittlern liegt bislang nur eine vage Beschreibung der beiden mutmaßlichen Täter vor“, wie Polizeisprecher Matthias Mänz sagte.

Zwei Tatverdächtige:

Alter: 20 bis 25 Jahre
Aussehen: dunkler Teint
Bekleidung: Kapuzenshirts oder -jacken”

Quelle: epochtimes.de

lade Bild ... lade Bild ...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.