Horb: Jeden Tag neue Morde und es ist kein Ende in Sicht – Im Gegenteil


Mit dem #Migrationspakt werden wir uns auf Tötungsdelikte im Stunden oder Minutentakt einstellen können. Im Moment ist die Tötungsrate bei fast täglichen Morden durch die Merkelgäste noch relativ moderat. Ab Mitte Dezember geht´s dann richtig los.

“Der in Horb wohnende Festgenommene gehört seit über einem Jahr zum näheren Bekanntenkreis des Getöteten und ist syrischer Abstammung. Im Verlauf des heutigen Samstags stellte die Staatsanwaltschaft Rottweil beim zuständigen Amtsgericht in Rottweil Antrag auf Haftbefehl. Der Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes ordnete am Samstagnachmittag dann auch die Untersuchungshaft für den 27-Jährigen an.”

Quelle: focus.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.