GEZ-Unrechtsgebühr: Deutsche sind in diesem Land Menschen zweiter Klasse


Während Deutsche die GEZ zahlen müssen, wenn sie nicht bis in die Insolvenz gepfändet werden oder in den Gefängnissen verrotten wollen, haben die Neubürger Narrenfreiheit und brauchen ausdrücklich diese Zwangsgebühr nicht entrichten. Von wegen, alle Menschen sind gleich.

lade Bild ... lade Bild ...


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren