GEZ-Fakenews: ZDF-Verbrecher verkünden Immunitätsaufhebung von Weidel und rudern dann zurück


Sie streuen erst Fakenews, um danach wieder zurückzurudern. Somit haben sie das Gerücht erst mal gestreut, der Widerruf kommt ja bei Niemandem mehr wirklich an. Offensichtlich ist das Kalkül bei den Fakenews-Schleudern von ARD und ZDF.

“„Der Bundestag hat die Immunität der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel aufgehoben“. Dann hält er plötzlich inne, und geht einen Schritt zurück: „Nein, das kommt jetzt noch nicht. Wir machen jetzt tatsächlich zunächst diese Meldung…“ Es folgt ein Beitrag überexterne Berater in der Bundeswehr.

Wenige Minuten später tischte Sievers das Thema erneut auf, mit kleiner Abwandlung: „An dieser Stelle eine Klarstellung: Der Bundestag hat die Immunität der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel bisher nicht aufgehoben“. Ein Ausschuss des Bundestages habe am Abend zwar darüber debattiert, aber eine Entscheidung sei noch nicht bekannt.”

Quelle: compact-online.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.