Berlin: Viele der meist korantreuen Messermänner leiden unter psychischer Verwirrung


Berlin: Du läufst mit Deiner 4jährigen Tochter eine Straße entlang, plötzlich kommt ein Irrer von hinten und sticht mit einem Messer auf Dich ein, um gleich danach wieder in seine Wohnung zu gehen. Vor Gericht Freispruch, weil “psychisch verwirrt”…

“Nach derzeitigen Erkenntnissen hat ein psychisch verwirrter Mann heute Vormittag eine Frau in Charlottenburg mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Die 36-Jährige war gegen 8.45 Uhr gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten und der vierjährigen Tochter auf dem Gehweg der Nehringstraße unterwegs, als der ihnen Unbekannte plötzlich von hinten auf sie zu kam und der Frau unvermittelt mit einem Messer in den Rücken stach. Zeugen beobachteten, wie der Mann in seine wenige Meter entfernte Wohnung lief.”

Quelle: politikstube.com

lade Bild ... lade Bild ...


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren