Vergewaltigungsschutz – Ja zur Ausgangssperre für Gefährder – zum Schutz der Bevölkerung


Gefährder sind laut BKA ein überproportionaler Anteil. Sie führen die Statistiken in sämtlichen Kategorien, welche mit Gewalt und gegen sexuelle Selbstbestimmung zu tun haben mit Abstand an. Fast alle tragen Messer immer dabei. Ja, schließt sie ein!

“AfD-Chef Jörg Meuthen hat nach der Gruppenvergewaltigung von Freiburg eine Ausgangssperre für Asylbewerber gefordert. „Die Politik muß dringend Maßnahmen zum Schutz unserer Frauen ergreifen. Eine Ausgangssperre für Asylbewerber wäre eine solche Maßnahme“, sagte er der JUNGEN FREIHEIT.

Wenn deutsche Soldaten Monate in Kasernen verbringen könnten, dann sei das auch von Asylbewerbern zu erwarten, die hierzulande den Schutz unserer Gesellschaft suchten. Die Vergewaltigung einer 18 Jahre alten jungen Frau, an der auch sieben Syrer beteiligt gewesen sein sollen, nannte Meuthen „an menschlicher Niedertracht nicht zu überbieten“.”

Quelle: jungefreiheit.de

lade Bild ... lade Bild ...

Werde Aufkleber-Guerilla mit politaufkleber.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.