Verfassungsschutz: Maaßen bleibt in Kritik an linksgrün versiffter Lügenpresse standhaft


Er weiss, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die linksgrüne Hegemonie im korrupten Selbstbedienungsladen der Altparteien zusammenbricht. Es ist ein wichtiges Zeichen, dass er gerade in Bezug auf die linksgrün dominierte Lügenpresse standhaft bleibt.

“Maaßen lässt nun über seinen Sprecher ausrichten, dass er Gniffkes Vorwürfe zurückweise. In dem von ihm kritisierten ARD-Beitrag sei unmittelbar nach einem Video der Gruppe “Antifa Zeckenbiss” Regierungssprecher Steffen Seibert zitiert worden mit dem Satz: “Solche Zusammenrottungen, Hetzjagden auf Menschen anderen Aussehens, anderer Herkunft oder der Versuch, Hass auf den Straßen zu verbreiten, das nehmen wir nicht hin.””

Quelle: spiegel.de

lade Bild ... lade Bild ...


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren