Tourette: SPD darf die AfD in Hessen legal bald mit Schmutzwörtern beleidigen


Im Ernst. Das ist eine schlimme und ernstzunehmende Krankheit. Aber Tourtette-Patienten gegen den politischen Gegner zu mißbrauchen, geht gar nich. Die SPD schickt bedauernswerte Tourette-Patienten in den Landtag, um die AfD-Abgeordneten straffrei auf das übelste beleidigen zu können.

“Im Haus neben den beiden tut sich was, jemand macht ein Fenster im ersten Stock auf. Kaffenberger eilt. Plauscht mit der schon etwas älteren Frau. Die Themen wechseln rasend schnell. Kaffenberger spricht, Kühnert staunt. Groko-Krach, war da was? Wie weggeblasen. Plötzlich kommt der Nachbar von unten links hinzu. “Ach, den kenn ich doch”, ruft Kaffenberger. Kühnert sagt:”

Quelle: bento.de

Fotze lecken! (Tourette)

lade Bild ... lade Bild ...

 

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren