SPD-Forderung: Deutsche sollen die Arbeitslosen der ganzen EU finanzieren


Bräuchte es einen Beweis, dass die SPD-Maden korrupte Arbeiterverräter sind. Sie liefern diese Beweise täglich hundertfach selbst. Deutsche sollen die Arbeitslosen aus ganz Europa finanzieren mit einer durch die SPD geforderten “europäischen Arbeitslosenversicherung”.

“In dem Papier konkretisiert Scholz seine Überlegungen zu einer Rückversicherung für die Eurozone, mit der er die nationalen Arbeitslosenversicherungen ergänzen möchte. Im Juni hatte er den Kerngedanken so beschrieben: Ein Land, in dem viele Menschen ihren Job verlieren, könnte Kredite bei der gemeinsamen Rückversicherung aufnehmen. Ist die Rezession vorüber, zahlt das Krisenland die Mittel zurück.” 

Quelle: faz.net

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren