Niemand will den linken Gammelfisch – Feine Sahne nun doch im AJZ der Staats-Antifa?


Niemand will die Verfassungsfeinde vom “Fischfilet” wirklich bei sich haben. Es ist nur gerade politisch en Vogue. Bezahlen tut es IMMER der Steuerzahler. In Dessau gibt´s nun die 2te Ausladung in Folge für die Zeremonienmeister des Terrors. Stellt Euch mal vor, Landser würde irgendwo offiziell eingeladen…

“Das Anhaltische Theater Dessau wird nicht als alternativer Veranstaltungsort für das vom Bauhaus verhinderte Konzert der linken Punkband “Feine Sahne Fischfilet” einspringen. Sänger Jan “Monchi” Gorkow (31) und seine Band “Feine Sahne Fischfilet” werden nach der Absage des Bauhauses Dessau auch nicht im Anhaltischen Theater auftreten. Durch die Absage des ZDF-Konzertes sei der eigentliche künstlerische Auftritt der Band in eine undifferenzierte politische Auseinandersetzung geraten, teilte eine Theatersprecherin am Freitag mit. Das Theater würde mit der Einladung der Band – unkommentiert und als Symbol – ein politisches Statement geben, zu dem es nicht bereit sei.”

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/feine-sahne-fischfilet-dessau-rosslau-bauhaus-anhaltisches-theater-konzert-zdf-absage-828699

lade Bild ... lade Bild ...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.