München nach Grünenwahl – Massenvergewaltigung an 15jährigem Kind


Wie bestellt, so geliefert. Wer grün wählt, bekommt grünen Alltag. Gestern noch in Freiburg haben Antifa, SPD und Grüne für mehr Vergewaltigungen demonstriert und in München wird geliefert. Das 15jährige Kind wurde über Wochen von regelmäßig 5-6 Männern vergewaltigt. Übrigens waren es 6 Afghanen.

“Die Staatsanwaltschaft München bestätigte auf Anfrage der AZ, dass ermittelt werde. “Es sitzen mehrere Verdächtige in Untersuchungshaft”, sagte Oberstaatsanwalt Florian Weinzierl. Weitere Informationen teilte die Behörde nicht mit, um die weiteren Ermittlungen nicht zu gefährden.

Sechs Männer stehen unter Verdacht. Fünf sitzen seit rund zwei Wochen in U-Haft. Streng voneinander getrennt, damit sie sich nicht absprechen können. Beamte des K15 ermitteln, zuständig für Sexualdelikte.”

Quelle: abendzeitung-muenchen.de

lade Bild ... lade Bild ...


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren