Mitteldeutsche Zeitung – Auflagenschwund und Verkaufsrückgang – Das Sterben der Lügenpresse


Frei nach Dennis Yüzel: “Das ist das Sterben der Lügenpresse von seiner schönsten Seite”. Die einzige Auflage, welche steigt, ist die der Gratis-Exemplare in Zügen und Bord-Toiletten, welche meist aber eh nicht gelesen werden…

“Die Zahl der Abonnenten ist dabei um 8,75 Prozent zurückgegangen. Doch am Drastischsten ist der Verkaufsrückgang der Einzelexemplare, also an Kiosken und an Automaten. 3.600 Exemplare werden gedruckt, aber nur noch 1.276 verkauft, ein Rückgang um 24,85 Prozent innerhalb von zwei Jahren. Dafür ist die Zahl der Bordexemplare angestiegen, also die Zahl der kostenlosen Zeitungen, die beispielsweise in Regionalzügen ausliegen.”

Quelle: dubisthalle.de

lade Bild ... lade Bild ...


One Comment

  1. Harald Schröder

    Die Deutschen wollen ihr Land verändern und sie erhalten die Veränderung, freuen wir uns darauf…

    Die Deutschen wollen ihr Land verändern, weg von CDU/CSU und SPD, hin zu den GRÜNEN.
    GRÜN macht alles besser für die Bürger, die Masseneinwanderung wird forciert, der Familiennachzug beschleunigt und die Kriminalität erweitert. Der Steuerzahler freut sich immer mehr Abgaben leisten zu dürfen, immer mehr hereingeholte Menschen versorgen zu dürfen. GRÜN verteuert alles, von Lebensmitteln über Energie bis zum Wohnen. Nichts lässt GRÜN aus …
    ____________________________

    • Mehr illegale Migranten in Deutschland als bisher angenommen
    • Grüne wollen den nächsten Kanzler stellen –Endsieg der Deutschlandhasser ?
    • SPD weiter auf Kurs Richtung 4,9 Prozent: Barley unterstützt Nahles und den EU-Arbeitslosenfond !
    ____________________________

    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.