Konsequent: Der Gammelfisch soll nun im Berliner Shithole beim Bauhaus auftreten


Egal wo die Gammelfisch-Zeremoniemeister des Terrors auftreten werden. Es finanziert IMMER der Steuerzahler. Selbst bei gezahlten Eintrittsgeldern, da deren Publikum ja auch zum größten Teil an der nährenden Brust der Nettosteuerzahler hängt…

“Wie die Berliner Zeitung am Sonntag online berichtet, kritisierten Klaus Lederer und der Vorstandsvorsitzende des Trägervereins, Markus Klimmer, die Entscheidung der Dessauer Stiftung und ihrer Direktorin Claudia Perren scharf. Der Berliner Zeitung sagte Klimmer: “Das Bauhaus ist ein politischer Ort. Wer etwas anderes sagt, hat das Bauhaus nicht verstanden.””

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/feine-sahne-fischfilet-berliner-bauhaus-bietet-auftritt-an-und-kritisiert-dessau-831163

lade Bild ... lade Bild ...


2 Comments

  1. Harald Schröder

    Die Partei Bündnis 90/Die Grünen

    Hierzu schreibt die Psychologin Dr. phil. Judith Barben in ihrem Beitrag: “Sie wollen Sex mit Kindern legalisieren, stimmen jedem noch so völkerrechtswidrigen Krieg zu und wollen alles Deutsche am liebsten heute als morgen komplett auslöschen. Der Hass auf Deutschland und der Drang, ihre kranke Ideologie zu verbreiten, ist jedoch kein neues Phänomen. Alles ist von langer Hand geplant. …”
    ____________________________

    VIDEO – Merkel hofft auf neue Flüchtlinge, Tod im Märkischen Viertel
    VIDEO – 1 Toter bei Massenansturm auf Grenze in Ceuta
    ____________________________
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.