Irre: Grüne wollen die Städte sicherer machen – Straftäter aufs Land zu den Bauern


Es solle mehr gleichmäßige Verteilung der Straftaten und Straftäter geben, damit sich keine Kriminalitätshotspots entwickeln. Da die Bauern auf dem Lande noch nicht genügend bereichert wurden, sollen sie einen Teil der Schmerzen, die die Stadtbevölkerung für sie mit erleidet übernehmen. Wie krank ist das?

” Der “Spurwechsel raus aus den Städten” greift laut Palmer dann, wenn Polizei, Ordnungsbehörden und Sozialarbeiter vor Ort Kenntnis von Flüchtlingen haben, die wiederholt Gewaltbereitschaft zeigten, aber keine Integrationsanstrengungen. “Dann kann die jeweilige Kommune einen Antrag beim Land auf Erlass einer Wohnsitzauflage in einer staatlichen Einrichtung stellen. Das Instrument existiert bereits, das erfordert also keine Gesetzesänderung”, führte Palmer aus.”

Quelle: t-online.de

lade Bild ... lade Bild ...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.