Victor Orban: Kommende EU-Wahlen werden richtungsentscheidend gegen großen Austausch


Damit hat Victor Orban mit Sicherheit recht. Deswegen müssen wir alles daran setzen, die Opposition gegen den korrupten Filz aus kriminellen Altparteien (CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP) zu stärken und den Stimmen gegen den großen Austausch mehr Gewicht verleihen.

“Mit der Wahl müsse die Europapolitik verändert werden, sagte Orban am Freitag im Staatsrundfunk Kossuth-Radio. Orbán kritisiert die Machteliten in Europa, die bis heute eine Pro-Einwanderungspolitik betreibe. Das stelle seiner Ansicht nach ein ernstes Demokratieproblem dar, da mit dieser Haltung ausdrücklich gegen den Willen und die Interessen der Bevölkerungsmehrheit in Europa gehandelt würde. Die Wahl zum EU-Parlament sei die Chance, hier eine Änderung herbeizuführen und eine quasi Umvolkung abzuwählen, so der ungarische Staatmann laut dem ORF.”

Quelle: journalistenwatch.com

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.