SPD will wegen sinkender Umfragewerte stärkere Zusammenarbeit mit Linksterror-Banden


Wie soll es denn noch stärker gehen, die SPD marodiert regelmäßig mit Linksterror-Banden, wenn es darum geht, politische Gegner zu bekämpfen. Da fordert Angelo Marquardt eine noch engere Zusammenarbeit zwischen SPD und Terrorschlägern. Will er die SAntifanen alle noch ins Bett holen?

“In einem Beitrag der SPD-Postille „Vorwärts“ fordert Angela Marquardt, die dem direkten Umfeld der Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles entstammt, eine Zusammenarbeit zwischen SPD und der linksextremen Antifa. Nahles’ Mitarbeiterin spricht gar davon, die SPD müsse sich auch mit „Antideutschen und Antifas“ verbünden, um „Rechtsextremismus und Rassismus nachhaltig entgegentreten zu können“.”

Quelle: politikstube.com

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.


One Comment

  1. Harald Schröder

    Angela Marquardt – Vater, Mutter, Stasi

    Hört, hört ! Oh, man, ….
    Grünen-Politikerin will Verfassungsschutz schließen und neu gründen

    Angesichts der viel kritisierten Aussagen von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen fordert Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic eine Schließung und Neugründung der Behörde.
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    Kipping haut auch wieder einen raus …

    Katja Kipping: Alt wie ein Baum und dumm wie Stroh ?
    Wer glaubt, dass Sozialismus eine gute Idee ist, der glaubt auch, dass Bäume in unseren Breiten 12.000 Jahre alt werden. Mit solchen Intelligenzleistungen kann man´s auf jeden Fall zur Chefin einer ehemaligen Mauermörderpartei bringen.

    Die rotkopfige Katja Kipping versteift sich auch darauf, dass die Bäume im hart umkämpften Hambacher Forst 12.000 Jahre alt seien. Da mag es fast schon wie eine Petitesse daher kommen, wenn die ehemalige Studentin der Slawistik in Folge des heißen Sommers darauf schließt, dass RWE der größte Klimakiller in Europa sei.

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren