Skandal: Tatbeteiligter Schlächter von Chemnitz kommt frei – Deutsche sind Freiwild


Wir sind Freiwild! ist die Botschaft, welche bei den Messermännern ankommt. Man kann hier auf offener Straße Leute abschlachten, die schon länger hier leben und man wird von einer korrupten Justiz laufen gelassen, wenn man einen Kumpel mitbringt, der behauptet, man hätte lediglich ein paar Meter weiter weg gestanden…. Abseits zu stehen entspricht überhaupt gar nicht deren Mentalität, wenn sie im Rudel über Opfer herfallen

“Yousif A. bestreitet eine Tatbeteiligung. In seiner Aussage gab er an, er sei an der Auseinandersetzung in Chemnitz, bei welcher der 35-jährige Daniel H. getötet worden war, nicht beteiligt gewesen. Er habe mehrere Meter abseits gestanden.”

Quelle: focus.de

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren