Reporter vom SPD-nahen Blatt “Die Zeit” verhöhnen Todesopfer von Köthen


Als würden diese Maulhuren mit auf dem Kopf des totgetretenen Opfers rumspringen. Dass dieser Herzstillstand trotz Schrittmachers eben daher kam, weil er aus Todesangst um sein Leben bettelte, das Herz in Geschwindigkeiten raste, die es noch nie leisten musste, will diesen ekligen linksgrün versifften Auftragsschreibern der korrupten Altparteien nicht in den Sinn.

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.


One Comment

  1. A.Manthee

    War in Köthen Sonntag dabei.Mit vielen Bekannten gesprochen.Es gab wohl auch 1 Vergewaltigung vor ca.1/2Jahr unweit der “Martinskirche” die früher Kirche, seit langem Jugendtreff+ seit 2015 Welcome-Treff ist. Zeugen der Vergewaltigung mussten unterschreiben, dass sie über die Vorkommnisse zu schweigen haben! Öffentlich wird es leider keiner zugeben, dennoch mein Hinweis auf diese Methoden.

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren