Merkel fürchtet die Vertrauensfrage nach Kauders Abwahl – stellt sie nicht


Klar, dass #Merkel die Vertrauensfrage nicht stellen wird, nach Kauders Abwahl. Es ist nicht klar, ob es noch eine Mehrheit der hündischen Abgeordneten gibt, welche auf Kommando ihr Pfötchen für Mutti heben würden. Das Stuhlspiel hat begonnen. Mit Merkel werden es immer weniger Mandate….

“Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht trotz ihrer überraschenden Niederlage bei der Wahl des Vorsitzenden der Unionsfraktion keine Notwendigkeit, die Vertrauensfrage im Parlament zu stellen. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte am Mittwoch in Berlin auf die Frage, ob sie dies für erforderlich halte: “Nein.””

Quelle: gmx.net

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren