Komisch: Hunderttausende “Flüchtlinge”-Darsteller haben am 1.1. Geburtstag


Deswegen feiern sie Silvester so ausgelassen und nicht selten werden bei dieser Gelegenheit einheimische Frauen (“Kuffar-Schlampen”) gerissen. Quasi als Geburtstagsgeschenke. Sie feiern einfach nur in ihren Geburtstag rein. Quasi kann man alle, welche den 1.1. angaben, einsammeln und abschieben.

“Der starke Zuzug von Asylbewerbern hat dazu geführt, dass in Deutschland auffällig viele Menschen mit dem offiziellen Geburtsdatum 1. Januar leben. Zum Stichtag 31. Juli waren 207.347 Schutzsuchende, die seit 2014 eingereist waren, mit diesem Geburtsdatum registriert, wie das Bundesinnenministerium auf eine schriftliche Anfrage des AfD-Abgeordneten Anton Friesen mitteilte. Die meisten von ihnen, exakt 125.408 Asylbewerber, waren den Angaben zufolge 2015 nach Deutschland gekommen.”

Quelle: https://www.mz-web.de/politik/antwort-auf-afd-anfrage-mehr-als-200-000-asylbewerber-mit-geburtsdatum-1–januar-31312012

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren