Hoffnung in Sicht: Fällt die irre Blutkanzlerin Merkill selbst über die Causa Maaßen?


Hoffnung ist noch, dass die irre Flüchtlingsmutter und Blutkanzlerin Merkill Opfer ihrer eigenen Hetze gegen das Deutsche Volk wird. Ext sie den Chef des Bundes-VS Maaßen, stürzt sie sich damit vermutlich selbst. Ext sie ihn jetzt nicht mehr, geht sie trotzdem geschwächter aus der ReGIERungs-Krise hervor.

“Würde Maaßen OHNE Billigung des Innenministers entlassen, bliebe Seehofer wohl nur der Rücktritt.

Und die Frage: Akzeptiert die CSU die Demontage ihres Vorsitzenden, so kurz vor den Landtagswahlen (14. Oktober)? Oder verlässt sie die Große Koalition und besiegelt damit den politischen Untergang Merkels? Ein Lager in der CSU-Spitze wäre dazu offenbar bereit. Bleibt andersherum Maaßen einfach im Amt, hätte SPD-Chefin Nahles ein massives Autoritätsproblem. Das Anti-GroKo-Lager in der SPD erhielte neuen Auftrieb.

Gestern Abend wurde die Kanzlerin in Berlin zurückerwartet.

Bis zum entscheidenden Treffen mit Seehofer und Nahles heute Nachmittag bleibt nicht viel Zeit, um einen Ausweg zu finden. Ein Gedankenspiel dabei: Seehofer könnte Maaßen als (beamteten) Staatssekretär ins Innenministerium holen, wo er von 1991 bis 2012 diente und das die Fachaufsicht über den Verfassungsschutz ausübt.

Formal wäre das eine Beförderung.”

Quelle: bild.de

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.

 


One Comment

  1. Harald Schröder

    Paukenschlag !
    Seehofer: „Maaßen bleibt erst einmal im Amt“

    Hans-Georg Maaßen bleibt im Amt – solange, bis ein Nachfolger gefunden ist. Denn wer neuer Präsident den Verfassungsschutzes werden soll, steht noch nicht fest, sagte Innenminister Horst Seehofer soeben auf einer Pressekonferenz. Er werde „nicht überhastet, sondern nach gründlicher Überlegung“ die Position besetzen.

    Zeckenbiß mit Folgen
    Angela Merkel hat den Daumen gesenkt – und Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich ihrem Willen gebeugt.

    Weil Maaßen noch lebt: GroKo und SPD zerlegen sich und Nahles zittert

    Verzockt !
    Für das „Himmelfahrtskommando“ der SPD gehen die Sorgen jetzt erst richtig los. Sie haben sich mit Maaßen ihr eigenes Grab geschaufelt !
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren