Flüchtlings-Rudel eines irakischen Clans schießen Türsteher vor Diskothek zusammen


Sie werden immer dreister und brutaler, je öfter korrupte Richter und Staatsanwälte “Religion”-sbonus gewähren und diese entmenschlichten Täter immer wieder laufen lassen. Dieses Flüchtlingsrudel schoss ohne Vorwarnung die Türsteher zusammen, weil sie wissen, in Deutschland brauchen sie mit dem Koran-Bonus nix befürchten.

“„Nach bisherigem Ermittlungsstand haben während der Auseinandersetzung mindestens zwei Angreifer mit Faustfeuerwaffen aus kurzer Distanz auf die Servicemitarbeiter geschossen”, berichtet die Polizei. Bei dem Angriff wurde einer der beiden 28-jährigen Sicherheitskräfte leicht und der andere schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Beide Männer wurden nach der medizinischen Erstversorgung von Rettungssanitätern in Krankenhäuser gebracht. Die tatverdächtigen Personen – darunter die Schützen – flohen mit mehreren Personenwagen in Richtung der Autobahn 30. Die Fahndung habe bisher nicht auf die Spur der Täter geführt, so die Polizei.”

Quelle: lz.de

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.


One Comment

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren