Fakt: AfD wird koalieren müssen – weil wir keine Zeit mehr haben


50+ Prozent für die AfD sind eine schöne und eigentlich notwendige Vorstellung aber auch zugegebenerweise utopisch. Die Linksmaden und die durch Merkel auf rotgrün getrimmte CDU werden unter Merkel zusammen koalieren, selbst wenn die AFD stärkste Partei ist. Die CDU muss sich von dem Krebsgeschwür Merkel lösen, um zu einem gesunden konservativen Standpunkt zurückzufinden UND WIR müssen dafür sorgen, dass die AfD SENIOR-Partner wird und den Kanzler stellt.

“„Deswegen bleibt nur eine ins Vernünftige gewendete CDU als Partner“, sagte Gauland. Zwar rechne er damit, dass es nach den Wahlen im kommenden Jahr in drei ostdeutschen Bundesländern Koalitionen aus CDU, SPD, den Grünen und auch der Linken geben werde, um eine Regierungsbeteiligung der AfD zu verhindern. „Aber das wird auf Dauer nicht so bleiben“, sagte Gauland. Wenn die CDU wieder konservativer werde, dann wäre das „ein vernünftiges Teilergebnis“ des Wirkens der AfD.”

Quelle: journalistenwatch.com

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.