Causa Maaßen – Merkel-Regime leidet an akuter Borreliose nach einem Antifa-Zeckenbiss


Zuschrift: “Sven, mal sehen wie sich die Causa Maaßen entwickelt. Bleibt er nur lange genug stehen, um Merkel zu zwingen von ihrer Richtlinienkompetenz gegenüber Seehofer Gebrauch zu machen und damit Seehofer zu zwingen entweder Maaßen fallen zu lassen (was die CSU in der Bayernwahl nun auf 30 Prozent drücken dürfte) oder Merkels Anweisung zu ignorieren (Staatskrise) oder selbst zurückzutreten (Koalitionskrise) dürfte es noch sehr spannend werden.

Das Antifa-Zeckenbiss Video hat das Potenzial das Regime zu Fall zu bringen. Maaßen und die kritischen Kreise des Sicherheitsestablishments, wozu auch der Präsident der Bundespolizei gehören soll, haben es nun in der Hand. Das ist ein Hauch von “Walküre”. Bleiben Seehofer und Maaßen stehen und trotzen Merkels Intrige, kann tatsächlich die SPD aus der Koalition getrieben werden. Ich teile Deine Einschätzung hier nicht. Die SPD rutscht im Bund in Richtung 10 Prozent. Das Interesse vieler Mandatsträger in der Bundestagsfraktion müsste jetzt eigentlich auf Neuwahlen gerichtet sein, so schnell als nur möglich. Mit jeder weiteren Woche gibt es weniger Wählerstimmen und weniger Mandate (auch das eigene möglicherweise). Lieber Neuwahlen jetzt, um das eigene Mandat zu retten – als Mandatsverlust in der Zukunft. Das Merkel-Regime leidet mit der Causa Maaßen sozusagen an heftiger Borreliose nach einem Antifa-Zeckenbiss.”

Dank dafür 🙂

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.

 


One Comment

  1. Harald Schröder

    Maaßen Doktorarbeit: Migration als Waffe

    Neuer Sprengstoff für die Medien in Maaßens Doktorarbeit. Thema: „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. In dem Werk werden auch Bedrohungsszenarien dargestellt.

    • Merkel lässt die Maske fallen
    • Berliner Inquisition, Ende eines Ketzers
    • Ex-SPD-Chef Schulz bekräftigt Forderung nach Entlassung Maaßens
    • Merkel mit der Entlassung Maaßens endgültig im Linksaußenlager angekommen – CSU muss jetzt handeln

    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren