Blutbad in Neumünster: Neues Opfer von Merkels Flüchtlings-Messer-Bestien


Die Gerichtsmediziner werden uns wieder erzählen, dass die Messerstecherei nichts mit dem Tod des Opfers zu tun hätte, sondern es an Blutverlust mit nachfolgendem Herzstillstand verstorben ist. Und die #Lügenpresse wird schreiben: #dashatnichtsmitdemislamzutun

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren