Bezeichnend: Du bist Halle beugt sich Druck von Linksextremisten auf Facebook


Es war ein schöner Seismograph, Reden von der Schleppermafia (70 % Wutsmileys) und den Menschen mit gesundem Menschenverstand gegenüber zu stellen. Es zeigte, die Mehrheit der Bevölkerung reagierte sichtlich erbost auf die Schlepperbanden der Vereinsmafia, deren “Rede” noch auf der Seite ist. Liebich (85 % Daumenhoch + Herzen) kassierte in kurzer Zeit über 20.000 Ansichten, also ein mit am meisten geschautes Video auf der FB-Seite innerhalb dieser kurzen Zeit. Die Teilungs- und Klickraten stiegen weiter. Enrico Seppelt wurde offensichtlich unter Druck gesetzt, weil ja nicht sein kann, was nicht sein darf, das Video zu löschen. Es ist ebenfalls bezeichnend, dass er sich dem Druck der Linkskriminellen beugte.

Hier noch eine kurzer Mitschnitt auf Youtube:

Hier ist auch noch ein Ausschnitt (mittlerweile gelöscht) von Du-Bist-Halle auf Facebook, checkt die Kommentare und Likes: https://www.facebook.com/dubisthalle/videos/321358185290379/

Hier ein Beitrag der Schlepper-Mafia-Befürworter (auch hier auf die Likes achten) https://www.facebook.com/dubisthalle/videos/1434817033330060/

Hier der volle Live-Stream auf Periscope (mit mobilem Endgerät anschauen): https://www.pscp.tv/Halle_Leaks/1mrGmnnRgOvJy

Genug ist genug – Es gibt kein Wegrennen mehr – Das ist unser Land!

  


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren