15j-Kind im Flüchtlingsheim mit Drogen vollgepumpt und dann von bis zu 20 Flüchtis vergewaltigt


An alle Eltern, wer seine Kinder sich mit solchen “Menschen” abgeben lässt, liefert sie wissentlich aus und nimmt zumindest billigend in Kauf, dass ihnen ein solch grausames Verbrechen wie in Augsburg widerfährt.

“Haben sich Bewohner einer Asylunterkunft an einem Mädchen, das unter Drogen stand, sexuell vergangen? Die Kriminalpolizei geht derzeit diesem Verdacht nach. Sie ermittelt wegen einer mutmaßlichen Vergewaltigung im Asylheim in der Proviantbachstraße. Den Ermittlungen zufolge soll ein 15-jähriges Mädchen in der Unterkunft von mehreren Bewohnern missbraucht worden sein. Zwei Verdächtige sitzen bereits seit Wochen in Untersuchungshaft. Die Ermittler gehen derzeit aber noch dem Verdacht nach, dass es weitere Tatbeteiligte geben könnte.”

Quelle: archive.is

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Wir helfen alle mit:

 

Wir sind vorbereitet. Du auch? Klick auf ein Bild.


2 Comments

  1. egal

    Und die Damen, Herren , Sternchen und Unterstrich von Presse Funk Fernsehen un Politik warten dringenst auf diese Beschäler … kann da niemand deren Adressen durchreichen … oder geht das nur wenn Schein-“Linke” die Adressen von AFD

  2. Pingback: 15j-Kind im Flüchtlingsheim mit Drogen vollgepumpt und dann von bis zu 20 Flüchtis vergewaltigt - news-for-friends.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.