Schwarze SPD-Arbeiterverräter: Deutsche haben kein Recht auf Heimat


Gott sei Dank befindet sich die SPD auf dem Sinkflug in die Marginalität. Nicht zuletzt auf Grund der Äußerungen von solchen importierten SPD-Exponenten. Erinnert sei auch an die angebliche Volksnähe des senegalesischen Bundestags-Abgeordneten Karamba Diaby. Video auf dem Blog.

“Karen Taylor, die als Referentin für die SPD-Bundestagsfraktion tätig ist, spricht den Deutschen in ihrem Taz-Interview den „Heimatbegriff“ ab. „Heimat bezeichnet bloß die Rückbesinnung auf ein Deutschland, das es so nie gegeben hat“, meint die zum Team des senegalesisch-stämmigen SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby gehörende Referentin. Das Steuergeld der „rassistischen“ weißen Deutschen will die „bunte“ SPD-lerin hingegen mit vollen Händen unter die stetig wachsende Gruppe von „Menschen of Color und schwarze Menschen“ verteilen.”

Quelle: journalistenwatch.com

Diese Zustände haben die Verbrecher der Altparteien zu verantworten!

 


One Comment

  1. egal

    Karamba, Karacho — nach Hause Herr Karamba, Diaby! Senegal wartet!

    https://www.youtube.com/watch?v=YohW_wCbrPA

    -youtube.com/watch?v=YohW_wCbrPA

    Pionierlieder – Uns’re Heimat

    https://www.youtube.com/watch?v=7m2EUUttYYQ

    -youtube.com/watch?v=7m2EUUttYYQ

    Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer, Unsere Heimat sind auch all die Bäume im Wald. Unsere Heimat ist das Gras auf der Wiese, das Korn auf dem Feld, Und die Vögel in der Luft und die Tiere der Erde Und die Fische im Fluss sind die Heimat. Und wir lieben die Heimat, die schöne Und wir schützen sie, weil sie dem Volke gehört, Weil sie unserem Volke gehört.

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren