Merkel-Flüchtling versucht, Oma(63) unter einer Brücke zu vergewaltigen


Jeden Tag ca. 100 Vergewaltigungen und sexuelle Angriffe auf Frauen, Kinder und Männer durch Merkel-Goldstücke in Deutschland. Macht im Jahr über 35.000. Das ist ein organisierter Vergewaltigungs-Jihad und es mehren sich die Stimmen, dass solche Täter an die Wand zu stellen seien.

“Am Sonntagabend kam es im Zeitraum 20 Uhr bis etwa 21 Uhr zu einem sexuellen Übergriff in Bad Krozingen, berichtet die Polizei. Eine 63-jährige Frau wurde laut einer Pressemitteilung der Polizei beim Spaziergang von einem bislang unbekannten Täter im Bereich der Krozinger Nepomukbrücke (nahe der Kreuzung Basler-/ Schwarzwaldstraße) angesprochen und in Richtung eines nahe gelegenen Baches gedrängt. Dort kam es zum sexuellen Übergriff durch den Unbekannten.”

Quelle: badische-zeitung.de

Wir wollen Merkels Vergewaltigungs-Gold hier nicht!

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren