Killer-Moslems treten und schlagen in Duisburg grundlos Busfahrer zusammen


Sie werden sich nie integrieren. Wenn wir immer nur die andere Wange hinhalten, werden sie uns über kurz oder lang mehrheitlich töten. Genau dies ist im Koran jedem strenggläubigen Muslim befohlen. Da sind diese Schlägereien gegen Ungläubige noch der harmlose Anfang. Wofür trägt denn fast jeder von ihnen ein Messer bei sich?

“Die beiden Männer fuhren mit dem Bus der Linie 939, als sie den Busfahrer unvermittelt attackierten. Sie schlugen und traten auf ihn ein und verletzten ihn.

DVG-Bus: Überwachungskamera filmt Gewalttäter

Dabei wurden sie von den Überwachungskameras des Linienbusses gefilmt. Mithilfe von Screenshots aus dem Video fahndet die Polizei nun nach den Tätern.”

weiter auf: derwesten.de

Daniel aus Chemnitz hätte nicht sterben müssen.

 

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren