Infektionsgefahr: Seuchen-Flüchtling mit offener TBC aus Solinger Krankenhaus abgehauen!


Dieses Goldstück kostet uns Steuerzahler im Monat Hunderttausende Euro für die Behandlung seiner offenen TBC. Reicht ihm nicht. Er will sie mit seinen neuen Mitmenschen teilen und ist aus dem Solinger Krankenhaus abgehauen und jetzt möglicherweise mitten unter Euch. Das Foto nützt natürlich wenig, wenn sie sich alle ähnlich sehen.

“Ein Patient mit einer ansteckenden Lungenkrankheit ist aus einem Solinger Krankenhaus verschwunden. Der 19-Jährige hat eine offene Tuberkulose. Sie wird durch Husten und Niesen übertragen.
Der dunkelhäutige junge Mann ist 1,70 Meter groß und hinkt mit dem linken Bein. Zuletzt war er mit einem grauen Pullover und einer Bermuda-Jeans bekleidet gewesen.
Hinweise an die Polizei unter der 110 oder 0202-2840.”

Quelle: facebook

Daniel hätte nicht sterben müssen, wenn dieser Killer längst abgeschoben worden wäre.

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren