Hochgradpervers: Merkel-Afghanen-Flüchtling vergewaltigt Deutschen anal mit Messer


Es wäre eine Beleidigung von Tieren, würde man behaupten, Merkel hätte Tiere nach Deutschland importiert. Sagt BESTIEN! Wer sowas macht, kann nicht mal als entmenschlicht beschrieben werden. Das würde voraussetzen, dass der Täter je menschlich gewesen wäre.

“Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 01.30 Uhr in der Niedereimerstraße zu einem Sexualdelikt. Ein 17-jähriger Afghane aus Neheim ist nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dringend verdächtig, einen 18-jährigen Deutschen aus Arnsberg mit einem spitzen Gegenstand bedroht und vergewaltigt zu haben. Der 17-Jährige konnte durch die Polizei vorläufig festgenommen werden. Im Laufe des Sonntags wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Der Tatverdächtige sitzt zurzeit in Untersuchungshaft. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht und dort medizinisch versorgt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern in diesem Fall bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 01525-4553678″

Quelle: presseportal.de

Werdet endlich mit aktiv gegen diese irren Zustände!

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren