Chemnitz kann Initialzündung für den Sturz der korrupten Altpartei-Verbrecher sein


Ja, vielleicht sind die Liter Blut, welche die eingewanderten Täter aus Daniel gemessert haben wirklich das Öl ins Feuer des Widerstandes gegen die Verantwortlichen des Merkel-Regimes.Verantwortlich ist jeder Flüchtlingshelfer, jeder Bahnhofsklatscher, jeder Nutznießer der Flüchtlingsindustrie und jeder korrupte Politverbrecher der Altparteien.

“Wer wissen will, wie das Immunsystem eines gesunden Volkes funktioniert, der braucht seinen Blick nur nach Chemnitz in Sachsen zu richten. Nein, gemeint sind hier nicht vereinzelte Asoziale mit dem Hakenkreuz im Kopf, die „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ gerufen und den Hitlergruß gezeigt haben sollen, sondern die 5000 bis 8000 Chemnitzer Bürger (siehe Video oben), die am Montag wütend, aber dennoch friedlich auf die Straße gegangen sind, weil einer der ihren (ja, auch mit kubanischen Wurzeln war er einer der ihren) von Fremden unter gröblichstem Missbrauch des Gastrechts mit einem Messer feige abgeschlachtet wurde.”

Quelle: pi-news.net

Werdet auch Ihr aktiv gegen diese importierten mörderischen Zustände im Land

  


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren