BKA: Flüchtlinge bringen Messeropfer, Vergewaltigung und Tod – Fast 1 Million Straftaten


Und wer etwas gegen diese Zustände sagt, dem wird durch Merkel, die korrupten Altparteien und linken Profiteuren der Flüchtlingsindustrie unterstellt, “Nazi” zu sein. Wir müssen den kriminellen Sumpf der #RefugeesWelcome-Mafia endlich trockenlegen und die Nutznießer enteignen.

“„Die Destabilisierung Deutschlands“ ist das Enthüllungsbuch des Sommers. Jedes Kapitel besitzt eine regelrechte Sprengkraft. Nachdem der Sicherheitsexperte Stefan Schubert dem Leser dort die mannigfachen Manipulationsarten bei der Flüchtlingskriminalität aufgezeigt hat, addiert er die dementsprechenden BKA-Statistiken der Jahre 2015-17 und belegt so unwiderlegbar die Verbrechenslawine durch kriminelle Flüchtlinge, denen Deutschlands Bürger seit den Grenzöffnungen ausgesetzt sind.

Haben die Freien Medien bislang ihre Berichterstattung zum Buch »Die Destabilisierung Deutschlands – Der Verlust der inneren und äußeren Sicherheit« auf den staatspolitischen Skandal der vorsätzlichen Nicht-Festnahme des bekannten IS-Terroristen Anis Amri durch die Merkel-Regierung fokussiert, so ist es ein absolutes Muss, auch die weiteren Kapitel zu besprechen.

853 000 Straftaten durch Flüchtlinge – »Deutschland ist sicherer geworden«”

weiter auf philosphia-perennis.com

Bildet endlich Nachbarschaftshilfen und Bürgerwehren!

 


One Comment

  1. Bringt euch in Sicherheit, wartet ab das noch mehr herreinkommen, wenn es der Antifa und anderen linken zu bunt wird werden sie die ersten an Laternen aufknüpfen.
    Lasst sich die Tiere selbst auffressen so Gott will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.