Seehofers und Merkels fauler Kompromiss sorgt weiterhin für noch mehr Flüchtlinge


Seehofer will ja gar nicht den Flüchtlingsstrom eindämmen. Das ist nur der Honig ums Maul der Dummwähler, welche diese Partei immer noch wählen. Es sollen keine weiteren Grenzkontrollen eingerichtet werden. An lediglich 3 Punkten wird kontrolliert. Es strömen weiterhin täglich Unmassen Illegaler ins Land.

“Der AfD-Landesvorsitzender Martin Sichert, MdB, wertet die Einigung als faulen Kompromiss. „Die Einigung zwischen CDU und CSU zeigt: Beide Parteien sind nicht an einer wirklichen Änderung der Asylpolitik interessiert. Der CSU ist der Machterhalt wichtiger als die Sicherheit der Bürger. Söder, Seehofer und Merkel lassen einträchtig weiterhin die Grenzen offen.“ (afp/mcd)”

Quelle: epochtimes.de

Werdet Aufkleber-Guerilla:

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren