Halle-Silberhöhe: Flüchtlinge verwackeln sich mit Eisenstangen. Polizei unterbindet.


Mensch, lasst sie doch untereinander diese kulturellen Besonderheiten ausleben. Den Rest könnt Ihr einpacken und sofort außer Landes schaffen. Die Familie noch einsammeln für die Familienzusammenführung in den Herkunftsländern. Schon gibt es einen ganzen Haufen Problem weniger.

“Nach Angaben von Zeugen sind hier mehrere Personen, darunter auch Frauen, mit Eisenstangen auf offener Straße aufeinander losgegangen. Die Polizei rückte mit mehrere Fahrzeugen an, befragt nun Zeugen. Zu möglichen Tätern oder Geschädigten liegen keine Angaben vor. Es soll sich bei den Beteiligten um Migranten gehandelt haben.”

Quelle: dubisthalle.de

Werdet Aufkleber-Guerilla:

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.